(Bau)begleitendes Mentoring

Wenn Bauherr*Innen sich begleiten lassen, während sie sich transformieren, in ihre neue Hülle zu schlüpfen,

können dabei so manche festgefahren gemeinten Strukturen gelöst werden.

Ramona Distler hilft Bauherr*Innen in Kooperation mit Elizabeth Guinea (Mental Health Counselor) auch,

 sich vor und während eines Bauvorhabens über den tatsächlichen Bedarf bewusst zu werden. 

Im Vordergrund steht jeweils die Architekturpsychologische Diagnostik in Verbindung mit Umweltschutz in den Maßstäben

Körper, Gebäude und direkter Umwelt. 


Ablauf:

Vorab wird eine Analyse für den aktuellen Bedarf der Begleitung erstellt. Hierbei füllen alle Beteiligten unabhängig voneinander einen

Online-Fragebogen zur Orientierung der nachfolgenden Sitzungen aus.

Für die individuelle Persönlichkeitsentwicklung sowie zur Verbesserung und Stärkung von Unternehmenstrukturen sowie

Beziehungs- , Familienstrukturen  wird ein Mentoringplan empfohlen.

Auch aktuell erfolgt unser Erstgespräch auf den Wunsch unserer Klienten

- unter Einhaltung der geltenden Hygiene Standards -

gerne in direktem, persönlichem Kontakt.

Nutze für Buchungsanfragen das nachstehende Kontaktformular.

Wir melden uns baldmöglichst persönlich zurück.